Wohlbefinden

Wenn wir gestresst sind, verlieren wir leicht den Zugang zu uns selbst, unserem Körper und unseren Bedürfnissen. Wir kommen aus dem „Flow“ und alles wird schwierig. Oft reichen ganz kleine und kurze Übungen und Imaginationen , um wieder an unsere inneren Kraftquellen andocken zu können.Durch das regelmäßige Durchführen der passenden Entspannungstechnik können Sie Ihre Gesundheit, Effizienz und Zufriedenheit nachhaltig fördern!

Ich biete die folgenden Kurse an:

  • „Hoppla, jetzt komm´ einmal ich“ – wieder in Balance kommen
  • Entspannungs- und Wahrnehmungstraining Einzel oder in der Gruppe: entweder im Block: 4 Halbtage oder 8 Abend-, bzw. Nachmittagseinheiten
  • Autogenes Training Einzel oder in der Gruppe: entweder im Block: 4 Halbtage oder 8 Abend-, bzw. Nachmittagseinheiten
  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobson Einzel oder in der Gruppe: entweder im Block: 3 Halbtage oder 6 Abend-, bzw. Nachmittagseinheiten

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Lesen Sie auch über: Konzentrative Bewegungstherapie 

Über Elisabeth Haas

Ich wurde 1967 in Wien geboren und habe nach dem Studium der Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien viele Jahre in Unternehmen gearbeitet.

Seit dem Abschluss der Ausbildung zur Psychotherapeutin bin ich als selbständige Therapeutin, Coach und Seminarleiterin tätig. Weiters arbeite ich als Psychotherapeutin an der Abteilung für Psychokardiologie im Wiener Hanusch-Krankenhaus.

Mehr über mich...

Kontakt

  1. *
  2. *
 

cforms contact form by delicious:days